Mayo Clinic wählt Google als strategischen Partner für Innovationen im Gesundheitswesen, Cloud Computing


Newswise — ROCHESTER, Minnesota — Mayo Clinic und Google haben am Dienstag, den 10. September, eine 10-jährige strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Diese Partnerschaft wird die Art und Weise, wie Gesundheitsdienste erbracht werden, neu definieren und das Tempo von Innovationen im Gesundheitswesen durch digitale Technologien beschleunigen.

Als technologischen Wegbereiter für ihre digitale Transformation hat sich die Mayo Clinic für Google Cloud entschieden. Die Mayo Clinic wird modernes Cloud Computing, Datenanalyse, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI) nutzen, um die Bereitstellung von Gesundheitsdiensten gänzlich neu zu definieren und globale Anbieter und Verbraucher zusammenzubringen, um die Gesundheitsversorgung besser zu gestalten.

„Die datengesteuerte medizinische Innovation wächst exponentiell und unsere Partnerschaft mit Google wird uns helfen, den digitalen Wandel im Gesundheitswesen voranzutreiben“, sagt Dr. Gianrico Farrugia, Präsident und CEO der Mayo Clinic. „Diese Partnerschaft wird uns in die Lage versetzen, einige der komplexesten medizinischen Probleme zu lösen, die Bedürfnisse der Menschen, denen wir dienen, besser zu antizipieren und ihnen beizustehen, wann, wo und wie sie es brauchen. Während wir unser Wissen und unsere Expertise weltweit teilen, kümmern wir uns um die Menschen vor Ort und dies stets mit einem hohen humanitären Anspruch.“

Die umfassende Zusammenarbeit wird das erstklassige klinische Wissen und die Expertise der Mayo Clinic mit der branchenführenden digitalen Technologie- und Datensicherheitsexpertise von Google kombinieren, um Lösungen für Menschen zu entwickeln, die sich dafür einsetzen, dass die Medizin das Versprechen von wissenschaftlichem und technologischem Fortschritt tatsächlich einhält.

Mit Hilfe von Google wird die Mayo Clinic die Art und Weise, wie sie die virtuelle Patientenbetreuung mit KI-fähiger digitaler Diagnostik vorantreibt, verändern. Sie wird die Google-Technologie auch nutzen, um ihre Fähigkeit zur Durchführung medizinischer Forschung zu verbessern. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die Mayo Clinic neue maschinelle Lernmodelle entwickeln und einsetzen können, die die Behandlungspräzision und die klinischen Ergebnisse verbessern.

„Wir sind stolz darauf, mit der Mayo Clinic zusammenzuarbeiten, um jedem Patienten die beste medizinische Versorgung zu bieten“, sagte Sundar Pichai, CEO von Google. „Die Gesundheitsfürsorge ist einer der wichtigsten Bereiche, bei denen technologische Entwicklungen in den nächsten zehn Jahren einen entscheidenden Beitrag zu deren Transformation leisten werden. Sie ist zudem ein wichtiger Investitionsbereich für Google. Indem wir die erstklassige klinische Expertise der Mayo Clinic mit unseren Fähigkeiten in den Bereichen KI und Cloud Computing kombinieren, erhalten wir eine außerordentliche Chance, Dienstleistungen zu entwickeln, die das Leben signifikant verbessern werden.“

Neben der Sicherung und Speicherung der Daten der Mayo Clinic wird Google Cloud in Zusammenarbeit mit der Mayo Clinic KI und andere Cloud Computing-Technologien einführen, um komplexe Gesundheitsprobleme zu lösen. Der Zugriff und die Nutzung der Patientendaten mit Hilfe der Cloud-Technologien von Google bleibt selbstverständlich unter Kontrolle der Mayo Clinic. Sollen Daten im Rahmen von Partnerschaftsprojekten, einschließlich Google, Daten verwendet werden, um neue Erkenntnisse und Lösungen im Gesundheitsbereich zu erlangen, wird dies stets der besonderen Zustimmung durch die Mayo Clinic bedürfen. Die Mayo Clinic wird den Zugang zu allen Daten mit Hilfe strenger Kontrollen, die institutionell verankert sind und sich über viele Jahre bewährt haben, verwalten.

„Mit einer der weltweit besten Expertise im klinischen Bereich ist die Mayo Clinic gut positioniert, um die digitale Transformation im Gesundheitswesen anzuführen“, sagt Christopher Ross, Chief Information Officer der Mayo Clinic. „Unsere Partnerschaft wird einer Vielzahl von KI-Projekten, die derzeit von unseren Wissenschaftlern und Ärzten geleitet werden, zu mehr Durchschlagskraft verhelfen und Technologiewerkzeuge bereitstellen, mit denen der Wert von Daten noch effizienter erschlossen und Antworten in einem Umfang geleifert werden, der weitaus größer ist als heute.“

„Da die Entwicklung im Gesundheitssektor mit digitalen Innovationen einhergeht, wird das Management und die Analyse komplexer Daten immer wichtiger“, sagt Thomas Kurian, CEO von Google Cloud. „Wir sind hocherfreut, dass die Mayo Clinic Google Cloud als Wegbereiter für ihre digitale Transformation ausgewählt hat. Wir freuen uns darauf, das renommierte medizinische Zentrum bei der Transformation der Gesundheitsversorgung zu unterstützen, um Patienten überall auf der Welt zu betreuen.“

Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Google auch ein neues Büro in Rochester eröffnen, wo seine Entwickler Seite an Seite mit Forschern der Mayo Clinic, Ärzten, Informatikern und Datenwissenschaftlern zusammenarbeiten werden, um modernste Computertechnologien bei Problemen im Gesundheitswesen anzuwenden.

###

Über Mayo Clinic 

Mayo Clinic ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Innovation in der klinischen Praxis, Bildung und Forschung und der Bereitstellung von Mitgefühl, Know-how und Antworten für alle verschrieben hat, die Heilung benötigen. Besuchen Sie das Mayo Clinic News Network, um weitere Neuigkeiten zur Mayo Clinic zu erhalten und gewinnen Sie einen Einblick in die Mayo Clinic, um sich ein noch besseres Bild über deren Arbeit zu machen.

  • share-facebook-Mayo Clinic wählt Google als strategischen Partner für Innovationen im Gesundheitswesen, Cloud Computing
  • share-twitter-Mayo Clinic wählt Google als strategischen Partner für Innovationen im Gesundheitswesen, Cloud Computing

Comment/Share

Chat now!