Newswise — ROCHESTER, Minnesota (USA) — Mayo Clinic befindet sich dank der bemerkenswerten Fortschritte 2019 in einer guten Lage, um seine Führunsposition bei der Patientenbetreuung, der Forschung und der Ausbildung auszubauen und die Verwandlung der Gesundheitsversorung im Laufe des nächsten Jahrszehnts voranzutreiben.

Mayo Clinics Weg bis 2030 begründet sich auf seine patientenorientierten Werte und seine humanitäre Mission, weltweit zu heilen, zu verbinden und die Gesundheitsversorgung zu verwandeln. Mit digitalen Innovationen und neuen Technologien arbeitet Mayo Clinic intensiv am Ausbau seiner mitfühlenden Versorgung, seiner Expertise und seiner Forschung und hat erneut Hunderte Millionen Dollar in die Mitarbeiter und Einrichtung in den von ihm versorgten Gemeinden investiert.

Siebzigtausend Personen — einschließlich 5.000 Ärzten und Wissenschaftlern — fördern Mayo Clinics Mission und führen Initiativen an, um das Leben von Menschen überall zu verbessern. Ermutigt durch die Leistung des letzten Jahres und die Kultur der Innovation werden sie weiterhin heilen, die komplexesten medizinischen Probleme lösen und den Weg zur Verwandlung der Gesundheitsversorgung für alle ebnen.

„Als ein globaler Führer im Bereich Gesundheitsversorung, wobei die Patienten im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen, hat Mayo Clinic eine wesentliche Rolle zu spielen“, sagt Dr. Gianrico Farrugia, Mayo Clinic Präsident und CEO. „Wir sind bei den notwendigen Änderungen in der Gesundheitsversorgung führend, was Menschen weltweit zugute kommt.“

Mayo Clinic in Rochester belegte 2019 in den USA im vierten Jahr in Folge den 1. Platz im Krankenhaus-Ranking von U.S. News & World Reports. Mayo Clinic in Rochester ist zudem Spitzenreiter in mehr medizinischen Fachgebieten als jede andere US-amerikanische Klinik.

2019 lancierte Mayo auch sein erstes großes digitales Unterfangen, die Klinische Datenanalyseplattform, dies es Forschern ermöglicht, künstliche Intelligenz und Maschinenlernmodelle zu bauen, um Einblicke aus Daten zu gewinnen und neue Therapien zu entwickeln, komplexe medizinische Probleme zu lösen und das Leben von Patienten zu verbessern.

Mayo Clinic hat seine Investitionen in die digitale Verwandlung der Gesundheitsversorgung, eine der Säulen seiner Strategie 2030 zur Verwandlung der Patienten- und Medizinererfahrungen und zur Lösung der komplexesten medizinischen Herausforderungen der Menschheit, beschleunigt. Dr. John Halamka wurde zum Präsidenten der Mayo Clinic Platform ernannt, um Strategien zur Sicherung von Mayo Clinics Führung in der digitalen Gesundheitsversorgung umzusetzen, und Rita Khan wurde zum Chief Digital Officer ernannt, um die Strategie zu leiten und das Mayo Clinic Center for Digital Health einzurichten.

„2019 war ein Jahr erheblichen Wachstums und von erneuten Investitionen in Mayo Clinics Mission“, sagt Farrugia, der im Januar 2019 Präsident und CEO wurde und ein Jahr wichtiger Umstellungen bei der Führung der Klinik einleitete. „Während dieser Zeit immer schneller Veränderungen haben unsere Mitarbeiter ihr Engagement für die hochwertigste Betreuung unserer Patienten aufrechterhalten, während sie gleichzeitig lebensverändernde Forschungsprojekte durchgeführt und eine medizinische Ausbildung bereitgestellt haben, die die Zukunft gestalten wird. Unsere außergewöhnlichen Teammitglieder werden weiterhin dafür sorgen, dass Mayo Clinic eine Gesundheitsversorgungorganisation von echtem Weltrang ist.“

Patienten, Spender signalisieren Vertrauen in Mayo Clinics Vision

2019 belief sich der Gesamtumsatz von Mayo Clinic auf 13,82 Mrd. USD, 9,7% mehr als 2018. Die Umsatzsteigerung war hauptsächlich auf die hohen Zahlen an stationären, ambulaten und chirurgischen Patienten in Mayo Clinics Krankenhäusern in Arizona, Florida und Minnesota zurückzuführen.

Mehr als 1,2 Millionen Patienten aus allen Bundesstaaten und mehr als 130 Ländern wurden 2019 von Mayo Clinic behandelt, darunter 2,1% mehr stationäre Krankenhauspatienten und 3,6% mehr chirurgischen Patienten als 2018.

Der Nettobetriebsgewinn belief sich 2019 auf 1,06 Mrd. USD. Großzügige Spender trugen 549 Millionen USD bei, das sind 9% mehr als 2018. Außerdem signalisierten die Spender ihr Vertrauen in Mayo Clinics Vision, die Gesundheitsversorung zu ändern, indem sie sich für die kommenden Jahre zu weiteren Spenden von mehr als 500 Millionen USD verpflichteten.

Einnahmen aus verschiedenen Quellen, wie den Mayo Clinic Laboratorien und Mayo Clinic Ventures und der Geschäftsentwicklung beliefen sich 2019 auf 1,29 Mrd. USD, einem Zuwachs von 8,1%, und das Mayo Clinic Care Network expandierte auf 44 Gesundheitsversorgungsorganisationen in den USA und im Ausland, wodurch sich die Expertise und das Wissen von Mayo-Clinic-Mitarbeitern durch die verbundene Versorgungsplattform auf fast 11,4 Millionen Patienten erhöhte. Im Rahmen von Mayo Clinics Verpflichtung zum internationalen Ausbau seiner Expertise kündete das Unternehmen ein Joint Venture mit Abu Dhabi Health Services Company zur Betreibung von Sheikh Shakhbout Medical City an, einem der größten Krankenhäuser für Patienten mit komplexen Erkankungen in den Vereinigten arabischen Emiraten.

„Unsere starke Performance 2019, finanziell und in Bezug auf die Patientenbetreuung, Forschung und die Ausbildung der nächsten Generation Gesundheitsfachkräfte, verschafft uns eine gute Ausgangsposition für den Weg, der vor uns liegt“, sagt Jeff Bolton, Mayo Clinics Chief Administrative Officer. „Dies könnten wir ohne das Talent und das Engagement unserer hervoragenden Mitarbeiter und ohne das Vertrauen und die Unterstützung der von uns behandelten Patienten nicht schaffen.“

Mayo Clinic ist stolz darauf, der größte Arbeitgeber im Staat Minnesota und einer der führenden Arbeitgeber in Florida, Arizona und Dutzenden von Gemeinden in Iowa, Minnesota und Wisconsin zu sein, denen das Mayo Clinic Health System zugute kommt. 2019 beliefen sich die Gehälter und Sozialleistungen für die Mitarbeiter auf 8,29 Mrd. USD. Eine Sonderzahlung in Höhe von 200 Mio. USD wurde Ende des Jahres an den Pensionsfonds für Mitarbeiter von Mayo Clinic gezahlt, zusätzlich zu 345 Mio. USD für laufende Servicekosten. Seit 2015 hat Mayo Clinic 2,4 Mrd. zu Pensionsfonds beigetragen.

„Wir werden weiterhin in unsere wichtigste Ressource investieren, in unsere Mitarbeiter, durch Gehaltserhöhungen, Pensionsfonds, ein starkes und wettbewerbsfähiges Sozialleistungspaket und ein starkes Engagement für Diversität und Inklusion“, sagt Bolton. „Wir sind schon seit langem für unseren gemeinschaftlichen, teamorientierten Ansatz für die Gesundheitsversorgung bekannt, und es sind die Mitarbeiter von Mayo Clinic, die für unseren Erfolg verantwortlich sind.“

Mayo Clinic trägt als ein großer Steuerzahler auch zur lokalen, bundesstaatlichen und nationalen Wirtschaft bei. 2019 hat es fast 171 Mio. Steuern bezahlt, einschließlich 108 Millionen an MinnesotaCare-Steuern, 28 Mio. Immobilien-/Gewerbeimmobiliensteuern, 24 Mio. Einkommensteuern und 11 Mio. Verkaufs- und Nutzungssteuern.

Mayo Clinic hat sich verpflichtet sicherzustellen, dass die Bedürfnisse der Patienten an erster Stelle kommen und dass die Patienten Zugang zu dem angemessenen Maß an Versorgung haben. 2019 stellte es unbezahlte Krankenpflege in Höhe von 590 Mio. USD bereit, einschließlich 96 Mio. gemeinnützige Pflege und 494 Mio. USD unbezahlte Anteile von Medicaid und Versorgungsprogrammen für Bedürftige.

Die Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften zum Angehen wichtiger Bedürfnisse ist schon seit langem ein Teil der Mission von Mayo Clinic, und die Mitarbeiter von Mayo Clinic haben 2019 ihre Zeit, ihr Talent und ihre Ressourcen zur Verfügung gestellt, um für bezahlbare Unterkünfte und gegen Hunger und Obdachlosigkeit zu kämpfen, den Zugang zu erstklassiger Gesundheitsversogung zu verbessern und bei anderen sozialen Problemen zu helfen.

„Wir haben erkannt, dass die Gemeinschaften, denen wir dienen, sich ändern, ebenso wie ihre Bedürfnisse“, sagt Erin Sexton, Direktorin für Enterprise Community Engagement. „Darum ist Mayo Clinic zum wichtigen Partner bei der Errichtung der Coalition for Rochester Area Housing geworden, um bezahlbare Unterkünfte zu schaffen und zu unterhalten. In den zwei Jahren seines Bestehens hat dieses gemeinschaftliche Gemeindeprogramm zu mehr als 300 bezahlbaren Unterkünften geführt.“

Ein verbesserter Zugang zu Services und eine verbesserte Unterstützung der Gemeinde für Leute mit psychischen Krankheiten war 2019 einer der Schwerpunkte für Mayo Clinic. Mayo Clinic in Florida ist Teil einer Bemühung für die Schulung der Bewohner von Jacksonville in erster Hilfe bei psychischen Krankheiten, mit dem Ziel, die Stigmatisierung zu beseitigen und das Bewusstsein für Themen psychischer Gesundheit zu verbessern. In Rochester hat Mayo Clinic sich mit der Gemeinde und dem Bundesstaat zusammengetan, um ein rund um die Uhr geöffnetes Krisenzentrum für Verhaltensmedizin zu bauen und zu betreiben. Die Bauarbeiten beginnen in diesem Jahr. Um gegen den landesweiten Mangel an Gesundheitsversorgern für psychische Krankheiten anzugehen, wird das Mayo-Clinic-Programm Psychiatry Residency in Rochester ausgebaut, um auch das Mayo Clinic Gesundheitssystem in Eau Claire einzuschließen.

Mayo Clinic hat 2019 in Hunderte Organisationen in all seinen Gemeinden investiert und hat am Jahresende eine besondere Spendeninitiative hinzugefügt, um Bedürfnissen in den Gemeinden zusätzliche Unterstützung zu bieten. „Die Hilfe für die Bedürfnisse der Gemeinden ist ein Bestandteil der Mission von Mayo Clinic und der Werte der Mitarbeiter von Mayo Clinic“, sagt Sexton.

Mutige Neuinvestitionen in Forschung und medizinische Ausbildung

Mayo Clinic hat 2019 erhebliche neue Investitionen in die medizinische Forschung und Ausbildung vorgenommen, insgesamt 1,3 Mrd. USD, das sind 7,8% mehr als im Vorjahr. Die Finanzierung von Forschungsprojekten erhöhte sich 2019 auf 891 USD Mio, 8% mehr als im Vorjahr, und die Investitionen in das Mayo Clinic College of Medicine and Science und Ausbildungsprogramme beliefen sich auf 377 Mio. USD, ein Zuwachs von 7,4%.

Der robuste Zuwachs des Jahres ermöglichte es Mayo Clinic 2019, 723 Mio. USD in Großprojekte zu stecken, die die Versorgung und Erfahrung von Patienten verbessern und die anhaltende Führung bei Forschung und Ausbildung gewährleisten werden. Die Projekte beinhalteten 293 Mio. USD für neue Einrichtungen und Technologie sowie 430 Mio. USD für die Unterhaltung oder den Austausch von Anlagen und Technologie.

Außerdem wurden im Laufe des Jahres vom Verwaltungsrat Ausgaben für Projekte in Höhe von 505 Mio. USD genehmigt:

  • 233 Mio. USD für den Ausbau der Integrierten Onkologieeinrichtung von Mayo Clinic in Florida. Diese Investition wird das gesamte Spektrum modernster Krebsbehandlungen für Patienten von Mayo Clinic im Südosten der USA und im ganzen Land bereitstellen, einschließlich Protonen- und Ionenstrahltherapie. Diese Investition wird die Kohlenstofftherapie zum Nutzen von Patienten im ganzen Land in die USA bringen.
  • 91 Mio. USD für ein neues Forschungs- und Ausbildungszentrum bei Mayo Clinic in Arizona, Teil des Mayo-Arizona-Projekts Bold Forward, welches die Größe des Phoenix-Campus fast verdoppeln wird.
  • 85 Mio. USD für das neue Anna-Maria-and-Stephen-Kellen-Gebäude bei Mayo Clinic in Rochester, das es uns laut Dr. Farrugia „ermöglichen wird, den riesigen Bedarf an Forschungsraum auf unserem Rochester-Campus zu decken“, was einem bemerkenswerten Geschenk von Spendern zu verdanken ist.

„Diese Investitionen sind wesentlich, damit wir die Kapazitäten und Fähigkeiten faben, den Erwartungen unserer Patienten an modernste Einrichtungen und Technologie gerecht zu werden“, sagt Dennis Dahlen, Mayo Clinics Chief Financial Officer. „Wenn wir unsere Position als Branchenführer behalten wollen, erfordert dies ständige Investitionen in die modernsten Einrichtungen der Medizin. Wir investieren in transformative Veränderungen, damit Mayo Clinic sich an die sich schnell ändernde Gesundheitsversorgungsumgebung anpassen kann.“

Mayo Clinic investiert weiterhin in Mitarbeiter und in die Modernisierung von Einrichtungen und Technologie an den Standorten von Mayo Clinic Health System, um die höchste Qualität und die effizienste Betreuung zu gewährleisten. Mayo hat 11 Mio. USD in das Mayo Clinic Health System – Albert Lea and Austin investiert, um die chirurgische stationäre Abteilung und das Familiengeburtszentrum auf dem Austin-Campus zu modernisieren und auszubauen, wodurch die Patientenerfahrung verbessert wird, und es wurde eine fast 1 Mio. USD teure pharmazeutische Abteilung für Chemotherapie und Infusionstherapie auf dem Albert-Lea-Campus errichtet. Außerdem wurden Investitionen in Bildgebungsgeräte wie Kernspintomorgraphen und CT-Scanner im gesamten Mayo Clinic Health System vorgenommen, um zu gewährleisten, dass die Patienten dieselbe hochwertige Pflege an allen Standorten erhalten.

Mayo Clinic Health System erforscht auch neue Wege, Patienten in seinen Gemeinden zu dienen. In Barron, Wisconsin, werden im Rahmen eines Programms namens Barron Model of Care alle Arten von Versorgung mit Ausnahme von komplizierten chirurgischen Eingriffen im lokalen Krankenhaus unter Verwendung von Telemedizin und virtuellen Besuchen bereitgestellt. Das Barron-Modell hat das Potenzial, die Art zu revolutionieren, wie das Mayo Clinic Health System Gesundheitsversorgung auf dem Land bereitstellt. Patienten in der Barron-Region brauchen zu Konsultationen oder für eine Diagnose nicht mehr zu dem größeren Krankenhaus von Mayo Clinic Health System in Eau Claire zu reisen; stattdessen ermöglicht die Technologie es ihnen, an ihrem Heimatort betreut zu werden. Die Programmergebnisse werden mit dem Ziel analysiert, dies in anderen Gemeinden mit Mayo Clinic Health System nachzubilden.

„Mayo Clinic hatte ein außergewöhnliches Jahr, was es uns ermöglicht hat, mutig in allen Bereichen unserer Mission neu zu investieren“, sagt Dr. Farrugia. „In einer Zeit weitreichender Veränderungen ist es noch wichtiger, dass wir den Werten unserer Gründer treu bleiben, die den Patienten immer an die erste Stelle stellten. Das sind nicht nur Worte, dies ist ein Organisationsprinzip und eine tiefe persönliche Verpflichtung. Indem wir unsere Strategien an den Bedürfnissen unserer Patienten ausrichten, unabhängig von dem Ort oder der Plattform und egal wie komplex, wird Mayo Clinic weiterhin ein ausgezeichneter Ort für Gesundheit und Heilung bleiben.“

Zusätzliche Ressource:

Konsolidierter Finanzbericht 2019 von Mayo Clinic

###

Über Mayo Clinic

Mayo Clinic ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Innovation in der klinischen Praxis, der Ausbildung und der Forschung verschrieben hat. Darüber hinaus steht sie allen Menschen, die Heilung benötigen, mit Mitgefühl, Fachkompetenz und Rat zur Seite. Besuchen Sie das Mayo Clinic News Network für weitere Mayo Clinic News und einen Einblick in die Mayo Clinic für weitere Informationen über Mayo Clinic.

Medienkontakt: Sharon Theimer, Mayo Clinic Public Affairs, 507-284-5005, E-Mail: newsbureau@mayo.edu

MEDIA CONTACT
Register for reporter access to contact details